Triathlon

Herzlich Willkommen bei unserer Triathlon-Abteilung

Seit dem 01.10.2009 bietet der ATV auch den Trend-Sport Triathlon mit einer eigenen Gruppe an. Nach den beiden erfolgreichen Triathlon-Wettbewerben in 2008 und 2009 war die Nachfrage nach dauerhaften Trainingsmöglichkeiten in dieser Sportart so groß, dass wir uns zur Gründung einer neuen Abteilung entschlossen haben. Mit dem Triathlon Mannschafts-Europameister Ingo Frantzki konnten wir einen Top-Trainer verpflichten. 26 Teilnehmer umfasst die Abteilung aktuell; weitere Interessenten sind ebenfalls herzlich willkommen und könnten sich telefonisch vorab bei den u.a. Ansprechpartnern erkundigen.

k tr 045 600

 Trainingszeiten  Wann  Uhrzeit  Wo
 Schwimmen  jeden Dienstag
 21:00-22:00  Rheurdt, Hallenbad, Am Hallenbad 7
 Schwimmen  jeden Freitag
 19:30-20:30  Wasser Straelen
 Laufen  jeden Mittwoch  18.30-20.00  Sportplatz am Aermen Düwel,  Kerken-Nieukerk
 Rennradfahren  siehe Rennradgruppe    

 Ansprechpartner  Telefon  Email
 Ingo Frantzki (Trainer)  0177 55 89 199
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 Klemens Molderings

0152 2881 8015

kDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stefan Schraets  0172 20 98 551

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

triathlon
 
Jetzt noch etwas Grundsätzliches für Einsteiger:
 
Triathlon ist eine Ausdauersportart bestehend aus der Kombination Schwimmen-Radfahren-Laufen. Die gängigen Wettkampfdistanzen sind:

Sprint oder Volksdistanz 0.750m Schwimmen 020km Radfahren 05km Laufen  
Olympische Kurzdistanz 1.500m Schwimmen 040km Radfahren 10km Laufen  
Mitteldistanz 2.000m Schwimmen 080km Radfahren 20km Laufen  
Langdistanz (Ironman) 3.800m Schwimmen 180km Radfahren 42km Laufen  

 Je nach Neigung und zeitlichen Möglichkeiten spezialisiert sich jeder auf eine der drei Distanzen. Mit relativ geringem Aufwand kann man locker eine olympische oder Kurzdistanz schaffen - zumindest, um anzukommen. Erforderlich hierfür sind zwei bis drei Trainingseinheiten pro Woche. Für den Minimalisten gilt: Stärken pflegen und Schwächen gezielt ausmerzen. Wer darüber hinaus auf drei bis vier Trainingseinheiten kommt, kann sogar noch mehr erreichen.

Also, macht mit!