Fünfter Sieg in Folge bringt 4. Tabellenplatz

Ein Handballer kommt frei vor dem Tor zum Wurf

Mit winterähnlichen Startschwierigkeiten in einem neu geformten Team begann die 2. Männermannschaft des TV Aldekerk die neue Saison. Niederlagen gegen Süchteln, Geistenbeck und Straelen offenbarten die noch fehlende Abstimmung des Teams von Spielertrainer Nils Wallrath. Dessen Arbeit mit zunehmender Spielzeit jedoch mehr und mehr Früchte trägt und beim Gastspiel in St. Tönis - bis dahin immerhin Tabellenvierter und heimstark - mit einem grandiosen 34:27 (18:14) Erfolg belohnt wurde.

1.Männer lassen gegen Hamborn nichts anbrennen

Ein Handballspieler jubelt nach einem Sieg

Die 1.Männermannschaft des ATV lässt in ihrem Gastspiel beim abstiegsbedrohten Hamborn 07 nichts anbrennen. Gegen die Sportfreunde gewinnt das Schürmann-Team deutlich mit 33:24 (13:10) Toren und erfüllt damit diese Pflichtaufgabe, ohne dabei zu glänzen. Am kommenden Samstag, den 26.01., kommt es in der Vogteihalle nun zum Aufeinandertreffen gegen die ART Düsseldorf 2. Mal sehen, ob das Match dieses Mal zu Ende gespielt werden kann.

 

Deutlicher Sieg gegen Neuss

Eine Handballerin setzt sich gegen die gegnerische Abwehr durch

Mit einem deutlichen 30:17 (Halbzeit 12:11) Sieg gegen den Tabellennachbarn aus Neuss endete die Negativserie der 1.Damenmannschaft. In den ersten 30 Minuten taten sich die ATV-Damen recht schwer. Eine nachhaltige Halbzeitansprache von ATV-Coach Jörg Hermes rüttelte das Team jedoch auf und brachte den nötigen Schwung für den am Ende deutlichen Sieg.

42 Likes für den neuen Spitzenreiter

Das Team der 3.Frauenmannschaft des ATV

Seit dem 9. September 2012 ist die 3. Frauenmannschaft des ATV nun schon ungeschlagen. Nach einem überzeugenden 22:16 Sieg gegen die DJK Germania Oppum am 13. Januar 2013 übernimmt das von Sandra Konrads trainierte Team nun auch die Tabellenführung in der Kreisliga A. Auf unserer Facebook-Seite brachte dieser Sieg und der damit verbundene Platz 1 in der Liga insgesamt 42 Likes - Rekord! Glückwunsch auch hierzu und weiter viel Erfolg!

Schürmann-Team mit viel Moral, aber ohne Punkte

Handballer stehen im Kreis zusammen

Zum Start der Rückrunde traf die 1.Männermannschaft des ATV auf den bisher ungeschlagenen Tabellenführer TuSEM Essen 2. Ohne die verletzten Tobias Culm, Christoph Kleinelützum und Christian Welzel bewies der Turnverein Moral und mannschaftliche Geschlossenheit. Wurde aber - auch aufgrund einiger unglücklicher Schiedsrichterentscheidungen - dafür am Ende nicht belohnt. Nach einem 15:15 Unentschieden zur Halbzeit verlor der ATV nach einer megaspannenden Schlussphase mit 29:31 Treffern.

Unsere Sponsoren

  • MERA Claim RotGrau SMALL RGB 15084
  • autokontor niederrhein02
  • hylmanns
  • loewen apotheke logo 2015
  • logo herbrand thumb
  • edeka-kox
  • molderings
  • sparkasse
  • tengo
  • gasgesellschaft2 web
  • dahlmann
  • gothaer