Langdistanz Challenge Roth 2017: 7 ATV Trias sind am Start

 

Am 09.07.17 ging für 7 Triathleten vom TV Aldekerk eine fast einjährige Vorbereitung zu Ende. Der Challenge Roth stand als Saisonhighlight mit 3,8km Schwimmen, 180km Radfahren und 42,2km Laufen  und mit insgesamt über 3.000 Startern auf dem Programm. Als 8. Triathlet nahm Maximilian Heide die Challenge Kids ins Visier.

Maximilian Heide legte am Samstag vor und absolvierte die Junior Challenge in der Gruppe „Schüler A“ erfolgreich. Hier mussten 400m geschwommen, 10km Rad gefahren und 2,5km gelaufen werden. Maximilian erreichte in starken 41:22 min als 9. in seiner Altersklasse das Ziel. Glückwunsch!

 

Am Sonntag folgten ab 7:00 Uhr, kurz nach den Profimännern und Profifrauen, nacheinander in unterschiedlichen Startblöcken Michaela Abendroth, Stefan Schraets, Bernd Cerfontaine, Christian Garms, Klemens Molderings, Tilman Vogel und Peter Kratz. Das Schwimmen findet im gesperrten Main-Donau Kanal statt.  Tausende von Zuschauern feuern die Athleten vom Ufer und von der Brücke aus an. Das ist Gänsehautstimmung pur!

Danach folgt der Wechsel auf das eigentliche Highlight des Wettkampfs, die Radstrecke ( 2 Runden à 90km ). Alle Athleten waren sich einig, dass die Strecke mit den langgezogenen Abfahrten und flüssigen Kurven extrem gut und schnell zu fahren ist. Dementsprechend waren die Durchschnittsgeschwindigkeiten aller jenseits der 30km/h Marke, trotz mehr als 1.200 Höhenmetern. Die Stimmung an der Radstrecke ist schlichtweg der Wahnsinn. An so vielen Stellen werden die Triathleten angefeuert. Das absolute Highlight ist aber der Solarer Berg. Im letzten Jahr waren schon einige der Athleten zum Zuschauen an der Strecke und hatten schon entsprechend vorgewarnt. Aber den Solarer Berg als Teilnehmer zu fahren ist nicht mehr zu beschreiben. Man fährt um eine Kurve und sieht nur noch eine Wand aus Menschen vor sich. Die Lücke ergibt sich unmittelbar vor dem Lenker und man wird als Athlet von einem Meer von jubelnden Menschen „verschluckt“. Unbeschreiblich!

 

Danach ging es auf die neue Laufstrecke. Und diese war richtig hart. Sie wurde zwar als flach und schnell beschrieben, aber in Bayern scheint ein anderes Verständnis von flach und schnell vorzuliegen als am Niederrhein (und dem Rest der Welt). Der Anstieg nach zum neuen Stimmungsnest Büchenbach, der zweimal zu bewältigen ist, zwang viele der Athleten zum Gehen. Bei Temperaturen bis zu 30°C war Kühlung auf der Laufstrecke das A und O. Aber alle Schmerzen waren vergessen, als es endlich auf den letzten Laufkilometer und später auf den roten Teppich ging. Die Zuschauer am Zieleinlaufkanal und im Stadion bereiten den Athleten jedes Jahr einen wirklich unvergesslichen Empfang.

 

Von den sieben Aldekerker - Langdistanzlern erreichten sechs erfolgreich das Ziel. Tilman Vogel musste das Rennen leider verletzungsbedingt auf der Radstrecke beenden, konnte sich dann aber eine Woche später zumindest beim Heimtriathlon in Aldekerk aufs Treppchen kämpfen.

 

Ein ganz besonderer Dank gilt den vielen, vielen Unterstützern vor Ort: Ruth, Heike, Thomas, Fam. Kratz, Fam. Heide an der Strecke, der ganzen Rad-/ Triathlonabteilung vor dem Livestream und unseren Familien, die unser Training und Gefühlsschwankungen ausgehalten haben.

Großer Dank auch an den Trainer Ingo, der uns auf dieses Event vorbereitet hat.

 

Die Ergebnisse der ATV Trias

Platz Pl.AK Startnr. Name AK Verein Last spotted Time
420 91 1262 Schraets, Stefan (GER) 40 TV ALDEKERK Ziel 10:18:30
988 160 2016 Cerfontaine, Bernd (GER) 45 TV ALDEKERK Ziel 11:08:50
1471 157 2455 Garms, Christian (GER) 50 TV ALDEKERK Ziel 11:46:43
1472 158 3108 Kratz, Peter (GER) 50 TV ALDEKERK Ziel 11:46:46
163 24 1071 Abendroth, Michaela (GER) 45 TV ALDEKERK Ziel

12:13:50

2017 389 2850 Molderings, Klemens (GER) 45 TV ALDEKERK Ziel 12:49:31

 

20170707 164146 1501425182944 resized

 

IMG-20170706-WA0013

 

20170708 132819 1501425180065 resized

 

20170709 190021 1501425176810 resized

Wechselzone 2 ( park ferme )

20170709 225707 1501425174658 resized

finish Line

 

Ironman Roth 2017 5 800er

Unsere Sponsoren

  • Fitness-Punkt KerkenLogo-4c 15084
  • Fitness-Punkt KerkenLogo-4c 15084
  • Fitness-Punkt KerkenLogo-4c 15084
  • Fitness-Punkt KerkenLogo-4c 15084
  • MERA Claim RotGrau SMALL RGB 15084
  • autokontor niederrhein02
  • hylmanns
  • loewen apotheke logo 2015
  • logo herbrand thumb
  • edeka-kox
  • molderings
  • sparkasse
  • tengo
  • gasgesellschaft2 web
  • dahlmann
  • gothaer