65x 1. Männer vs. Bergische Panther

Handballer jubeln über einen Torerfolg

Der Weseler Fotograf Michael Hinz hat vom Spiel der 1. Männermannschaft gegen die HSG Bergischer Panther am 15.12.2012 in der Vogteihalle insgesamt 65 tolle Sportaufnahmen ins Netz gestellt. Bis zum Ende der ersten Woche des neuen Jahres sind die Aufnahmen noch hier einzusehen. Viel Spaß beim Betrachten und danke an Michael Hinz.

6.577 mal eingenetzt - Eine Zwischenbilanz

Handball liegt am Boden

Die Hinrunde der laufenden Handballsaison ist (mehr oder weniger) beendet und unsere sieben Senioren- und 19 Jugendmannschaften haben in ihren bisherigen Spielen insgesamt 6.577 Treffer erzielt. Eine beeindruckende Zahl, die - zusammen mit den bisher erreichten Tabellenplätzen - die ausgezeichnete Qualität der Jugendarbeit beim Turnverein Aldekerk widerspiegelt. Das Gute dabei ist auch - die Kinder und Jugendlichen haben Spaß und Freude miteinander und am Handballsport. So soll es sein!

1.Männer - Lindenau ringt Panther nieder

Handballtorwart pariert einen Wurf

Im Spitzenspiel der Handball-Oberliga bezwingt die 1.Männermannschaft des ATV den bisher ungeschlagenen Tabellenzweiten, die HSG Bergische Panther, nach einer überragenden ersten Hälfte und mega-spannender zweiter Halbzeit mit 24:23 (15:10) Toren. In Hälfte Eins zeigte der Turnverein eine ausgezeichnete Abwehrleistung, die im gesamten Spiel nur noch durch die überragenden Paraden von Florian Lindenau im Tor des ATV übertroffen wurde. Lindenau sicherte seinem Team letztlich den Sieg und legte damit ATV-Coach Achim Schürmann zwei Punkte unter den Weihnachtsbaum.

1. Frauen mit unnötiger Niederlage bei den Panthern

Ein junge Handballerin setzt sich gegen die Abwehr durch

Mit einer sehr schwachen Leistung beendete die 1. Damenmannschaft das Jahr 2012 und verschafft damit der HSG Bergische Panther den ersten Sieg nach bisher elf Niederlagen in Folge. Zu viele Nachlässigkeiten und leicht hergeschenkte Bälle besiegelten am Ende die 18:26 (10:12) Niederlage des Teams von ATV-Coach Jörg Hermes.

1.Männer mit Last-Minute-Sieg gegen Solingen II

Ein Handballspieler kommt frei zum Torwurf

Nervenkrimi in der Vogteihalle beim Aufeinandertreffen unserer  1.Männermannschft gegen die SG Solingen BHC II. Dabei fing doch alles so gut an, denn das Team von ATV-Coach Achim Schürmann gab - den schneebedingt widrigen Witterungsbedingungen zum Trotz - von Anfang an Vollgas und lag schnell mit mehreren Treffern in Front. In Halbzeit Zwei jedoch rutschte der ATV-Express mehr und mehr von der Spur, musste einen Drei-Tore-Rückstand hinnehmen und der sicher geglaubte Sieg rückte in weite Ferne. Nach einer furiosen Aufholjagd konnte ausgerechnet der bis dahin glücklose Stefan Pieltralla mit einem sehenswerten Heber von Linksaußen den 25:24 (16:12) Sieg des ATV sicherstellen.

Unsere Sponsoren

  • Fitness-Punkt Aldekerk
  • E Center Kox
  • Loewen Apotheke Logo 2015
  • Sparkasse
  • Haustechnik Molderings
  • Schornsteinfeger Lingen
  • Autokontor Niederrhein02
  • Mera Tiernahrung
  • Mercedes Herbrand
  • Dahlmann
  • Gasgesellschaft2 Web
  • Gothaer
  • Kalkwerke
  • Self
  • Tengo
  • Jugend Bundesliga Handball