1.Männer siegen problemlos gegen die SG Dülken

Zwei Handballer käpfen um den Ball

Im dritten Aufeinandertreffen unserer 1.Männermannschaft und der SG Dülken (1x Pokal, 2x Liga) gab es erneut einen ungefährdeten Sieg der Mannschaft von Coach Achim Schürmann. Bereits zur Halbzeit lag der ATV mit 17:9 vorne und überzeugte bis dahin besonders mit einer starken Abwehrleistung. Der ATV-Torhunger ließ in Hälfte Zwei nicht nach, so dass am Ende ein auch in dieser Höhe vollkommen verdienter 36:22 Erfolg für den Turnverein feststand. In der Liga geht es für unsere Männer jetzt erst nach Karneval mit dem Heimspiel am 16.2. gegen Dinslaken weiter.

Handball-Jugend auf Nachwuchssuche

Handballkids zeigen ihre Bälle

Wir haben Spaß am Handballspielen in der Sporthalle und sind ein tolles Team. Außerdem machen wir auch ganz viele andere Sachen zusammen, treffen uns zu Ausflügen, auf Geburtstagsfeiern und sowas eben. Wenn du auch Lust hast, dich zu bewegen und gerne mal einen Ball so richtig ins Tor pfeffern möchtest, bist du bei uns genau richtig. Das Gute beim Handball ist auch: in der Halle regnet es nie und kein Spiel fällt wegen schlechtem Wetter aus. Außerdem können wir uns umsonst die Spiele der "großen" Handballer ansehen und in der Vogteihalle gibt es eine tolle Lecker-Theke! Komm, mach mit, wir brauchen Dich! Und vielleicht kennst du ja auch ein paar gute Witze?  .....meinen unsere weiblichen und männlichen F-Jugend-Handballer

ATV-Tanzkids rocken den Kapellener Karneval

Eine Tanzgruppe junge Mädchen tritt beim Karneval auf

Die "großen" Tanzids des ATV üben wöchentlich mit ihrer Trainerin Celine Zaß und haben sich selbst den Namen "ATV-Diamonds" gegeben. Die Mädels haben inzwischen soviel drauf und sind fit genug, auch einer Karnevalsgesellschaft mal so richtig einzuheizen. Wie zuletzt auf der Kappensitzung des KCA Rote Rose Kapellen, wo die 12 bis 16-jährigen Teenager den vollbesetzten Kapellener Bürgersaal mit ihren Vorführungen zum Kochen brachten. Super, Mädels! 

Donnerstag ist Regionalliga-Tag in der Vogteihalle

Mannschaftsfoto der weiblichen A-Jugend des ATV

Die weibliche A1-Jugend des ATV spielt in dieser Saison in der höchsten deutschen Jugendspielklasse, der Regionalliga. Das Team von Coach Andreas Dellbrügge hat hier viele Erfahrungen sammeln können, manchmal, wie gegen die Topteams aus Leverkusen und Blomberg-Lippe, aber auch so richtig Lehrgeld zahlen müssen. Am morgigen Donnerstag, den 31.01., wartet auf unsere Mädels aber eine lösbare Aufgabe, wenn um 19 Uhr in der Vogteihalle in Kerken-Nieukerk das Match gegen die HSG Siebengebirge-Thomasberg angepfiffen wird. Das Hinspiel konnte der ATV mit 25:18 (14:11) für sich entscheiden. 

1.Frauen enttäuschen beim Tabellenletzten

Eine Handballspielerin kommt frei zum Wurf

Die 1.Frauenmannschaft des ATV enttäuschte beim bisherigen Tabellenletzten TV Beyeröhde 2 und musste sich den Wuppertalerinnen am Ende mit 22:26 Toren geschlagen geben. Nach verschlafener erster Hälfte lag das Team von ATV-Coach Jörg Hermes bereits mit 9:14 Treffern hinten. Diesem Rückstand liefen unserer Frauen in der zweiten Halbzeit lange hinterher, ohne dabei den Abstand noch einmal entscheidend verringern zu können.

Unsere Sponsoren

  • Fitness-Punkt KerkenLogo-4c 15084
  • Fitness-Punkt KerkenLogo-4c 15084
  • Fitness-Punkt KerkenLogo-4c 15084
  • Fitness-Punkt KerkenLogo-4c 15084
  • MERA Claim RotGrau SMALL RGB 15084
  • autokontor niederrhein02
  • hylmanns
  • loewen apotheke logo 2015
  • logo herbrand thumb
  • edeka-kox
  • molderings
  • sparkasse
  • tengo
  • gasgesellschaft2 web
  • dahlmann
  • gothaer