1.Damen spielen auch 2017/18 in der 3.LIGA

Die 1.Damenmannschaft des TV Aldekerk jubelt nach einem Sieg

Nach dem 36:18-Pflichtsieg der 1.Damenmannschaft gegen das Tabellenschlusslicht Roude Leiw Bascharage wartete der ATV gespannt auf das Abschneiden des PSV Recklinghausen in Köln.Durch eine 21:29 Niederlage des PSV ist der ATV endgültig gesichert und kann für die kommende Saison in der 3. Liga planen. Glückwunsch zum Klassenerhalt also an das noch sehr junge Team des ATV und die beiden Coaches Dagmara Kowalska und Georg van Neerven.

1.Frauen mit klarem Erfolg gegen den Tabellenletzten

Eine Handballerin des TV Aldekerk setzt sich gegen zwei Gegenspielerinnen durch

Gegen den Tabellenletzen der Liga zeigte die 1.Frauenmannschaft über weite Strecken des Spiels eine konzentrierte Leistung und konnte das Duell gegen das luxemburgische Schlusslicht Roude Leiw Bascharage klar für sich entscheiden. Nach einem guten Start zu Beginn der Partie lag der ATV nach 15 Minuten mit 8:2 Toren in Front, bevor dann etwas Sand ins Getriebe kam und die Gäste bis zur Pause auf 12:7 verkürzen konnten. Die Halbzeitansprache von ATV-Coach Dagmara Kowalska war entsprechend deutlich, so dass unsere Frauen mit Vollgas in den zweiten Durchgang starteten und nach 40 Minuten bereits mit 21:11 in Front lagen. Am Ende stand ein ungefährdeter 36:18-Sieg des Turnvereins, der den Klassenerhalt damit weiter in eigenen Händen hat.

Jubiläums-Handballcamp ein großer Erfolg

Auch das zehnte Handball- Ostercamp des ATV erfreute sich einer tollen Resonaz. Knapp 70 Kinder des ATV und umliegender Vereine trafen sich an den ersten drei Osterferien-Tagen, um gemeinsam an den einzelnen Bausteinen eines guten Handballers zu arbeiten. So standen neben individuellen Übungen zur Verbesserung des 1:1-Verhaltens in Abwehr und Angriff besonders auch kleingruppentechnische- und taktische Elemente auf dem Programmplan. Für einige der Kinder der Jahrgänge 2004-2007 war der extra gemietete und von Lutz Landgraf (Badischer Handballverband) angeleitete "Speedcourt" das Highlight, für andere das spezielle Torwarttraining, das Turntraining oder die Videoanalysen. Neben dem handballerischen Schwerpunkt bot das große Spielefest, in dem alle Gruppen bunt durchmischt wurden, eine willkommene Abwechslung, bevor es am Mittwoch Nachmittag zum großen Abschlussturnier kam. "Das Camp hat wieder einmal großen Spaß gemacht, wir konnten den Kindern drei intensive und gleichzeitig abwechlungsreiche Handballtage bieten- wir freuen uns schon jetzt auf das elfte Camp im nächsten Frühjahr", so Jugendkoordinator Carsten Hilsemer, der Camp federführend mit Karsten Wefers und Sabrina Baur organisierte. 

Auch von Vereinsseite möchten wir uns herzlich bei den Trainern und Betreuern (im Anhang namentlich erwähnt) sowie unseren Kooperationspartnern "Hühnerdieb Aldekerk" und "Getränke Niuhuis" aus Geldern bedanken. Besonderer Dank an Annemie Thönes, die dieses Jahr zum zehnten Mal die Abwicklung der Verpflegung und die Besetzung der Theke übernahm!

U17 Nationalmannschaft der Niederlande beim ATV

Zu einem interessanten Vorbereitungsspiel unserer 1. Damenmannschaft kommt es am morgigen Dienstag, 18.04.2017. Zur Einstimmung auf die letzten beiden Meisterschaftsspiele trifft das Team von Dagmara Kowalska und Georg van Neerven auf die U17-Nationalmannschaft der Niederlande. Da die Niederlande im weiblichen Handballbereich in den letzten Jahren im Erwachsenen- und Jugendbereich  bei Welt- und Europameisterschaften sehr erfolgreich waren, läßt auf einen interessanten Vergleich und ein spannendes Spiel schliessen. Die Trainer haben eine Spielzeit von 3 x 30 Minuten abgesprochen. Anwurf ist um 18:30 Uhr in der Vogteihalle. Ein Besuch dieses Spieles wird sich sicher lohnen. Aufgrund der langen Spielzeit haben wir beschlossen die Theke zu öffen, sodaß auch für Speis und Trank gesorgt ist.

10. ATV-Triathlon am 15. Juli 2017

Die Vorbereitungen zum 10. ATV-Triathlon am Samstag, den 15. Juli 2017, laufen auf Hochtouren. Die Anmeldungen sind freigeschaltet und es wurde schon reichlich gemeldet. Wir freuen uns auch auf viele Staffel-Anmeldungen, die sich beim Triathlon sowohl wettbewerbsorientiert, als auch rein spaßorientiert engagieren können. - Die Staffeln melden sich wieder per Formular bei unserer Geschäftsstelle an (zum Anmeldeformular). Einzelstarter/-innen melden sich bitte online bei timeandsport.de an. Alles rund um den 10. ATV-Triathlon findest Du hier.
Weiterhin freuen wir uns auch auf viele Helfer, die an der Strecke und am Eyller See uns unterstützen. Jetzt ist jedoch Eigeninitiative gefragt: melde Dich bitte bei uns in der Geschäftsstelle unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Für alle Teilnehmer - Einzelstarter oder Staffelteilnehmer - halten wir ein Bonus für Euch bereit ....

Unsere Sponsoren

  • MERA Claim RotGrau SMALL RGB 15084
  • autokontor niederrhein02
  • hylmanns
  • loewen apotheke logo 2015
  • logo herbrand thumb
  • edeka-kox
  • molderings
  • sparkasse
  • tengo
  • gasgesellschaft2 web
  • dahlmann
  • gothaer