ATV App

Endlich ist es so weit, unsere neue ATV Handball-App ist da. Hier wirst du mit allen News, Spielberichten, Livetickern, Torschützenlisten und vieles mehr um und über den ATV versorgt. Lade dir die App einfach kostenlos mit deinem Smartphone über den Google PlayStore oder den Apple AppStore herunter und fieber von überall aus bei den Spielen mit. 

Erstes Herbstturnier des ATV ein voller Erfolg

Am vergangenen, letzten Herbstferienwochenende bestritten unsere männlichen und weiblichen F-, E- und D-Jugenden die erste Auflage des neu ins Leben gerufenen Herbstturniers. Ziel der Dreier- und Vierer-Turniere war es, möglichst viel Spielzeit für alle Mannschaften zu garantieren noch dazu luden unsere Trainer Mannschaften anderer Kreise ein um den eigenen Horizont zu erweitern. So spielte z.B. die männliche D-Jugend von Nico, Justin und Marc gegen die HC Wölfe Nordrhein, den TV Erkelenz und die Tschft. Grefrath und sicherte sich dabei einen super zweiten Platz. Wichtiger als die Platzierungen war es für unsere Trainer und die Gäste, Spaß am Spiel und viel Spielzeit zu haben. Belohnt wurden alle Mannschaften mit Süßigkeiten, die Erstplatzierten erhielten zudem einen Hummel-Handball. Die Trainer und Verantwortlichen hoffen auch im kommenden Jahr bei der Wiederholung auf den tollen Zuspruch zählen zu können. 

Neuer Kraftraum in der Vogteihalle

Die Wochen vor und während der Herbstferien wurden genutzt, um den neuen Kraftraum in der Vogteihalle fertigzustellen. Wir appellieren an alle Nutzer dieses Raumes, die ausgehängten Nutzungsbedingungen zu befolgen und möchten insbesondere auf zwei Regeln hinweisen:
1. Es herrscht absolutes Harzverbot an den Geräten. Sollte der Kraftraum nach dem Handballtraining genutzt werden, so ist dies nur mit harzfreien, sauberen Händen möglich.
2. Aus hygenischen Gründen ist ein Handtuch unterzulegen. Dies auch deshalb, da der Raum von Mitgliedern des TSV Nieukerk und des TV Aldekerk gleichermaßen genutzt wird. 

Wir bitten eindringlich darum, den Kraftraum so zu verlassen, wie ihr ihn vorzufinden wünscht. Regelmäßige Kontrollen erfolgen durch die Hallenwarte. Die Missachtung der Nutzungsregeln kann ein Nutzungsverbot für einzelne Personen und/oder die jeweilige Gruppe nach sich ziehen. 

Halloween-Schreck für 1.Damen

Die erste Damen unterlag der starken Zweitvertretung vom BVB Dortmund deutlich mit 26:34. Ohne fünf Spielerinnen zeigte sich früh, dass es ein harter Kampf werden würde. Besonders in der Endphase der ersten Halbzeit schafften es die Mädels von Daggi und Schilly nicht, die knapp vier-minütige Überzahl zu nutzen und vergab gleich vier Chancen. Beim Stand von 11:15 ging die junge, spielerich starke Mannschaft aus Dortmund, die mit mehreren Jugend-Europameisterinnen, u.a. auch Dana Bleckmann anreiste, in die Kabine. Diesem Vorsprung liefen unsere Frauen hinterher, schafften es aber nicht, näher ran zu kommen. Nur Lena Heimes (7 Tore) und Pia Kühn (9 Tore) stemmten sich gegen die drohende Niederlage- für den Rest fehlten an diesem Tag die Alternativen. Am Samstag reist die Mannschaft zum starken Westfalen Aufsteiger, SG Menden Sauerland Wölfe, Anwurf ist dort um 19 Uhr. 

Wallrath, Wefers und Borgs absolvieren Lizenzen

Die Herbstferien bedeuten für viele Mannschaften eine kurze Pause nach dem Saisonauftakt, diese Pause haben Nils Wallrath (Trainer der 2. Mannschaft) und Karsten Wefers (Trainer mC1 und mA1) genutzt, um sich fortzubilden. Eine Woche lang setzten die beiden sich im Leistungszentrum Essen intensiv mit den Inhalten des Handballs als Trainer und Coach auseinander und bestanden die theoretische, praktische und mündliche Prüfung mit Bravour. Nach dem Seminar waren sich beide einig:"Wir haben eine intensive Woche hinter uns, haben ein paar neue Ansatzpunkte mitgenommen und vor allem tolle Trainierkollegen kennenlernen dürfen" (Karsten Wefers). Auch Sven Borgs, Torwarttrainer und Trainer der weiblichen C1 in der Oberliga, absolvierte die DHB- Torwarttrainer Lizenz, die sich über mehrere Monate mit Wochenend-Seminaren in ganz Deutschland erstreckte. Unter der Anleitung von Bundesliga-Torhütern wie Matthias Andersson oder Henning Fritz lernten die Teilnehmer viele neue Inhalte und Übungen kennen. Damit reihen sich die drei in die Reihe gut lizenzierter Trainer beim ATV ein. 

Unsere Sponsoren

  • Fitness-Punkt KerkenLogo-4c 15084
  • Fitness-Punkt KerkenLogo-4c 15084
  • Fitness-Punkt KerkenLogo-4c 15084
  • Fitness-Punkt KerkenLogo-4c 15084
  • MERA Claim RotGrau SMALL RGB 15084
  • autokontor niederrhein02
  • hylmanns
  • loewen apotheke logo 2015
  • logo herbrand thumb
  • edeka-kox
  • molderings
  • sparkasse
  • tengo
  • gasgesellschaft2 web
  • dahlmann
  • gothaer