10. ATV-Triathlon am 15. Juli 2017

Die Vorbereitungen zum 10. ATV-Triathlon am Samstag, den 15. Juli 2017, laufen auf Hochtouren. Die Anmeldungen sind freigeschaltet und es wurde schon reichlich gemeldet. Wir freuen uns auch auf viele Staffel-Anmeldungen, die sich beim Triathlon sowohl wettbewerbsorientiert, als auch rein spaßorientiert engagieren können. - Die Staffeln melden sich wieder per Formular bei unserer Geschäftsstelle an (zum Anmeldeformular). Einzelstarter/-innen melden sich bitte online bei timeandsport.de an. Alles rund um den 10. ATV-Triathlon findest Du hier.
Weiterhin freuen wir uns auch auf viele Helfer, die an der Strecke und am Eyller See uns unterstützen. Jetzt ist jedoch Eigeninitiative gefragt: melde Dich bitte bei uns in der Geschäftsstelle unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Für alle Teilnehmer - Einzelstarter oder Staffelteilnehmer - halten wir ein Bonus für Euch bereit ....

1.Männer sichern Platz 2 in torreicher Partie

Die 1.Handball-Männermannschaft des TV Aldekerk jubelt nach einem Sieg

Im Hinspiel hatte die 1.Männermannschaft des ATV in Wormersdorf noch das Nachsehen gehabt und das Match mit 28:32 Toren verloren. Viele Treffer gab es am vergangenen Samstag, den 8.4., auch im Rückspiel in der Nieukerer Vogteihalle zu sehen, dieses Mal allerdings mit dem besseren Ende für den Turnverein. 30:28 (14:12) hieß es nach 60 tor-und temporeichen Minuten, und der Sieg für die Mannen von Coach Achim Schürmann war dann auch verdient. Vor den letzten drei Saisonspielen festigt der ATV somit seinen zweiten Tabellenplatz, den es nach der Osterpause gegen Weiden, Essen II und die Wölfe Nordrhein zu verteidigen gilt.

1.Frauen zeigen Nerven im Abstiegskampf

Eine Rückraumspielerin der 1.Damenmannschaft des TV Aldekerk setzt sich gegen zwei Gegenspielerinnen durch

Mit einem Erfolg beim ebenfalls abstiegsbedrohten PSV Recklinghausen hätte unsere 1.Damenmannschaft den Saisonerhalt eigentlich schon in trockenen Tüchern gehabt. Nach der ersten Hälfte und einer 17:15-Führung für den ATV sah es auch noch gut aus für unsere Erste. Dann jedoch zeigte das noch sehr junge Team von ATV-Coach Dagmara Kowalska Nerven, musste in der 40. Spielminute den Ausgleich hinnehmen und danach permanent einem Rückstand hinterherlaufen. Dem 26:27 Anschlusstrefffer des ATV folgte dann aber in den letzten Sekunden das entscheidende 28:26 Siegtor für die Gastgeberinnen. In den beiden verbleibenden Spielen können unsere Damen den Klasserhalt aber aus eigener Kraft noch schaffen. Auf geht´s, Mädchen. Wir glauben an euch!

Stefan Sommer tritt kürzer

Stefan Sommer, eine der absoluten und wichtigsten Konstanten in der großen Trainer-Crew der Handballabteilung, wird mit Saisonende neben dem Traineramt der dritten Herren auch den Trainerposten des Torwarttrainers der Jugendabteilung abgeben. Nachdem Stefan seinen Zivildienst beim ATV absolvierte und in diesem Rahmen Mannschaften betreute, blieb er seiner Funktion treu und trainierte fortwährend Jugendmannschaften auf verschiednen Niveaus. Seit drei Jahren leitet er zusätzlich das Torwarttraining der C- bis A-Jugendlichen (gemeinsam mit Olaf Müller und Nico Theisejans) und fordert und fördert die Jungs und Mädels in besonderem Maße. Viele der Torhüter haben durch Stefans Engagement einen großen Schritt nach vorne gemacht, so schaffte beispielsweise Jannik Schoemakers dieses Jahr den Sprung aus der A-Jugend in die erste Mannschaft und Nils Conrad (B-Jugend) wurde für den DHB Kader gesichtet- u.a. auch Stefans Verdienst! Zwischen sechs und zehn Torhüter, die motiviert sind, sich neben dem Mannschaftsstraining, Samstag morgens die Bälle um die Ohren werfen zu lassen, kamen und kommen jederzeit gerne zu den gut und innovativ geplanten Einheiten!

Durch die Beendigung seines Studiums und seinen zeitintensiven Job muss Stefan nun etwas kürzer treten, bleibt der dritten Herren allerdings als Spieler erhalten. Wir möchten uns auf diesem Weg ganz herzlich für seinen großen Einsatz bedanken und wünschen ihm bestes Gelingen beim Einstieg ins Berufsleben- vielen lieben Dank für Alles Stefan!

Klare Angelegenheit für die 1.Männermannschaft

Die Auswechselbank der 1.Männermannschaft des TV Aldekerk jubelt nach einem Treffer.

Gegen den direkten Tabellennachbarn TSV Bonn rrh. zeigt unsere 1.Männermannschaft eine überragende Leistung und überrannte das Team aus der ehemaligen Bundeshauptstadt förmlich. Dabei war der ATV den Gästen sowohl in der Abwehr als auch im Angriff klar überlegen, führte bereits zur Halbzeit mit 18:12 Treffern und zeigte sich auch im zweiten Spielabschnitt weiter torhungrig. Am Ende wurden die Besucher in der gutbesetzten Vogteihalle mit einem - aus Sicht der Heimmannschaft - sehenswertem Handballspiel und einem hochverdienten 37:25-Erfolg ihres ATV belohnt.

Unsere Sponsoren

  • MERA Claim RotGrau SMALL RGB 15084
  • autokontor niederrhein02
  • hylmanns
  • loewen apotheke logo 2015
  • logo herbrand thumb
  • edeka-kox
  • molderings
  • sparkasse
  • tengo
  • gasgesellschaft2 web
  • dahlmann
  • gothaer