Weibliche A-Jugend bleibt im Bundesliga-Geschäft

Die weibliche A-Jugend des ATV konnte ihr zweites Spiel in der Zwischenrunde der Deutschen Meisterschaft der Jugend-Handball-BunATV Leipzig 156desliga am Samstag, den 2.2.2019, nach einer spannenden Auseinandersetzung gegen den Frankfurter HC mit 28:26 (12:13) für sich entscheiden. Damit haben unsere Mädchen wieder alle Chancen, den Einzug in die Endrunde der Deutschen Meisterschaft zu erreichen. Nach der Auftaktniederlage in Dortmund stand für den Turnverein gegen Frankfurt viel auf dem Spiel, denn eine Niederlage hätte das Aus bedeutet. Einfach klasse, wie unsere Mädels dennoch die Nerven behielten und sogar einen 20:23 Rückstand in der 50. Minute in den letztlich viel umjubelten 28:26 Sieg umwandeln konnten.  

Unsere Sponsoren

  • Fitness-Punkt Aldekerk
  • E Center Kox
  • Loewen Apotheke Logo 2015
  • Sparkasse
  • Haustechnik Molderings
  • Schornsteinfeger Lingen
  • Autokontor Niederrhein02
  • Mera Tiernahrung
  • Mercedes Herbrand
  • Dahlmann
  • Gasgesellschaft2 Web
  • Gothaer
  • Kalkwerke
  • Self
  • Tengo
  • Jugend Bundesliga Handball